Wickeltaschen für Puppen

Der Bereich Wickeltaschen umfasst nicht nur Modelle für Mutter und Vater, um darin alle wichtigen Utensilien fürs Baby zu verstauen, es gibt auch schöne Wickeltaschen für Puppen. So können die Kinder mit viel Spaß wie die «Großen» ihr Puppe mit auf Reisen nehmen und Mama spielen. Sie sind in vielen tollen Designs erhältlich, welches jedes Kinderherz höher schlagen lässt.

Wickeltaschen für Puppen kaufen

Wenn ihr euch zusammen mit eurem Kind auf die Suche nach einer passenden Wickeltasche für ihre Puppe begebt, solltet ihr nicht nur auf das tolle Design achten. Die Wickeltasche sollte robust sein, damit sie auch dann noch hält, wenn es mal etwas wilder zugeht, nicht zu unterschätzen ist außerdem die Sicherheit. Worauf ihr im Detail beim Kauf einer Wickeltaschen für Puppen achten solltet, zeigen wir euch nachfolgend ausführlich.

Wickeltaschen für Puppen in rosa

Nach wie vor bei Mädchen hoch im Kurs sind Wickeltaschen für Puppen in rosa. Sie gibt es in vielen verschiedenen Designs, so dass für jedes Kind das passende Modell dabei sein sollte.

Wickeltaschen für Puppen für den Kinderwagen

Wer sich eine Wickeltasche wünscht, die auch an den Puppenwagen befestigt werden soll, der sollte darauf achten, dass das gewählte Modell eine entsprechende Halterung oder ähnliches aufweist.

Wickeltaschen für Puppen mit Tragegurt

Wickeltaschen mit Tragegurt können vom Kind über die Schulter getragen werden. Wichtig ist hier, dass die Tasche inklusive Tragegurt so konzipiert ist, dass das Kind darin nicht hängen bleiben oder sich anderweitig verletzen kann.

Wickeltaschen für Puppen Bayer

Die Wickeltaschen von Bayer zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein sehr klassisches Design aufweisen und alles in allem sehr schlicht gehalten sind. Dafür haben sie den großen Vorteil, dass sie dank vorhandener Druckknöpfe an einen Puppen-Kinderwagen befestigt werden können.

Die häufigsten Fragen zu Wickeltaschen für Puppen

Welche Ausstattung sollte eine Wickeltasche für Puppen aufweisen?

Jedes Kind möchte seinen Eltern natürlich so gut es geht nacheifern und deshalb ist es wichtig, dass die Wickeltasche für Puppen einer echten Wickeltasche in nichts nachsteht. Inzwischen gibt es Modelle, die eine umfangreiche Ausstattung aufweisen, so dass das Kind beim Spielen seine Puppe wie ein echtes Baby füttern und wickeln kann. Zur Ausstattung gehören meist eine Wickelunterlage, Windeln und Puderdöschen. Je nachdem für welche Tasche ihr euch entscheidet variiert natürlich der Ausstattungsumfang. Es gibt auch Modelle, die noch zusätzlich mit Beißring, Puppenkamm und Fläschchen ausgestattet sind. Beim Umfang sollte das Kind natürlich auch ein Mitspracherecht haben.

Wie viel kosten Wickeltaschen für Puppen?

Je nachdem wie umfangreich die Ausstattung, variiert auch immer der Preis. Es gibt bereits ganz tolle Wickeltaschen für Puppen für um die 15 Euro. Durchschnittlich kosten Wickeltaschen für Puppen demnach zwischen 10 und maximal 20 Euro. Erhältlich sind sie online und in den meisten Spielzeuggeschäften. Vergesst beim Kauf einer Wickeltasche für Puppen nicht euer Kind zu fragen, welches Modell es sich hinsichtlich der Farbe wünscht.

Welche Varianten an Wickeltaschen für Puppen gibt es?
Es gibt sehr viele verschiedene Varianten: Angefangen bei klassischen Designs bis hin zu poppigen Rosa, sollte für jedes Kind eine ansprechende Tasche zu finden sein. Interessant sind in diesem Zusammenhang auch die Angebote inklusive Kinderwagen, sprich es werden viele Kinderwagen-Modelle schon von Haus aus mit passender Wickeltasche angeboten. Das hat natürlich den Vorteil, dass alles nicht nur optisch sondern auch funktionell zusammenpasst.

Wickeltaschen für Puppen - Kaufratgeber

inhalt

Das Wichtigste in Kürze

— Wickeltaschen für Puppen gibt es mal mit mehr und mal mit weniger Ausstattung.
— Erhältlich sind Wickeltaschen für Puppen online und in Spielzeugläden.
— Wickeltaschen gibt es in vielen verschiedenen Designs und Ausführungen.

Größe

Wickeltaschen für Puppen gibt es in vielen verschiedenen Größen. Da die meisten Modellen von Haus aus mit wichtigen Puppen-Accessoires, wie mit Schnuller und Windeln ausgestattet sind, ist meist noch die Größe in der Produktbeschreibung zu finden, die die Puppe aufweisen sollte. Darauf solltet ihr besonders achten, sonst ist die Wickeltasche nachher viel zu groß oder zu klein für die gewählte Puppe oder die Accessoires können nicht wie gewünscht zum Einsatz kommen. Natürlich solltet ihr bei der Größe auch darauf achten, dass das Kind die Tasche problemlos tragen kann. Mit einer zu großen Tasche kann das Kind schnell überfordert sein und verliert vielleicht schnell die Lust daran.

Qualität

Die Qualität einer Wickeltasche für Puppen solltet ihr beim Kauf keinesfalls unterschätzen. Als erstes solltet ihr nur Modelle wählen, die schadstoffgeprüft sind, sprich keine gefährlichen Stoffe enthalten, die das Kind aufnehmen kann, wenn es mit der Tasche in Berührung kommt. Des Weiteren gilt darauf zu achten, dass die Tasche waschbar ist. Dies ist zwar keine zwingende Voraussetzung, erleichtert es aber die Wickeltasche sauber zu halten und ist noch dazu hygienischer, da der Schmutz, der sich mit der Zeit beim Spielen ansammelt, unkompliziert ausgewaschen werden kann.

Fazit

Achtet beim Kauf einer Wickeltasche für euer Kind unbedingt immer darauf, dass durch die Tasche kein Verletzungsrisiko besteht, sei es durch schlecht verarbeitete Reißverschlüsse oder schadstoffbelastete Materialien. Einen ersten Eindruck könnt ihr euch auch über Testberichte oder Erfahrungen von anderen Käufern verschaffen, die im Internet nach kurzer Recherche problemlos zu finden sind.